Home Termine Downloads Links Wir über uns Kontakt Galerie Spenden

Anmeldung






Passwort vergessen?
Home
Video: (Wie) TIPP verhindern! Drucken E-Mail
Video- und Ton-Dateien
ImageFreihandel, im speziellen durch TTIP bedeutet Krieg gegen Gewerkschaften, soziale Bewegungen, Sozialstaat und ihren mühsam erkämpften Errungenschaften. Im Speziellen ein Kampf gegen „nichttarifäre Handelshemmnisse“. Freihandelsabkommen stellen eine Form struktureller Gewalt dar, sie führen nicht zu mehr Arbeitsplätzen und Wohlstand, sondern zu Armut, sozialen Verfall und zum Niedergang der öffentlichen Daseinsfürsorge.

Kurzvideo zu TIPP https://www.dorftv.at/video/22490
weiter …
 
Chancengleichheit und Inklusion leben! Oder Budgetdisziplin exekutieren? Drucken E-Mail
Werkstatt-Radio

Image Aufgrund unseres Anspruches, dass jeder Mensch wertvoll ist und von unserer Gesellschaft gebraucht wird, sprechen wir heute mit verschiedenen Menschen, die sich gegen die geplanten Kürzungen in Oberösterreich im Behinderten- und Sozialbereich engagieren. Wir wollen die maximale Umsetzung des Chancengleichheitsgesetzes, wir wollen gesellschaftliche Inklusion nicht nur auf dem Papier lesen, sondern als gelebten Grundsatz verwirklicht sehen. Deshalb wehren wir uns gegen den geplanten Sozialabbau. Nicht nur in Oberösterreich sondern im ganzen Land, denn der Applaus aus Brüssel zur Einhaltung von Spardiktaten im Sozial- und Behindertenbereich, zeigt uns allen das hässliche Gesicht einer undemokratischen Wirtschaftsdiktatur, welche niemand von uns braucht.


Redaktion: Rudi Schober
Musik: Freestyle Perkussion Magic

Diese Sendung hier http://cba.fro.at/284721 nachhören.

weiter …
 
Dossier: 20 JAHRE EU BEITRITT Drucken E-Mail
Kampagnen & Projekte

ImagePünktlich zum 20-Jahresjubliäum des EU-Beitritts erklären uns Politik und Medien wieder einmal, wie sehr wir nicht alle vom EU-Beitritt profitiert hätten. Wir sehen das ein wenig anders: Wenige haben profitiert, viele haben verloren. Wir dokumentieren das in einer Beilagenserie, zu finden im Werkstatt-Blatt ab der Ausgabe 1/2015. Beginnend mit den Themen Verteilung und Verkehr. 

Hier für Euch im Dossier Online nachzulesen>>


 

 

weiter …
 
Dossier: FAIR-HANDEL(n) statt FREI(?)HANDEL! Drucken E-Mail
Kampagnen & Projekte

ImageAm 18.4.2015 fand in Österreich der Aktionstag gegen TTIP, TiSA und CETA statt.Wir haben hier für Euch ein Dossier mit Hintergrundinformationen zusammen gestellt.

Bitte unterstützt die Parlamentarische Bürgerinitiative "FAIR-HANDEL(n) statt FREI(?)HANDEL! Hier Unterschriftenliste mit Begleittext herunterladen: http://www.werkstatt.or.at/index.php?option=com_docman&task=doc_download&gid=267&Itemid=49.

Unterstützt am 18.4.2015 den Aktionstag gegen TTIP, TiSA und CETA - Kommt hin, sagt es weiter!

weiter …
 
Dossier: Nein zu Kürzungen im Sozialbereich Drucken E-Mail
Kampagnen & Projekte

Image

Der Spardruck des EU-Fiskalpakts schlägt nun immer stärker auf die Länderebene durch - und zwingt diese im Jahr 2016 bereits Budgetüberschüsse zu erzielen. Das ist der Hintergrund für die massiven Kürzungen im Behindertenbereich in Oberösterreich. Wir fordern daher: Chancengleichheit statt EU-Fiskalpakt! Unterstützen wir solidarisch die nächste Aktion gegen die geplanten Kürzungen des Landes OÖ im Sozial- und Behindertenbereich, denn das geht uns alle an.  

>>Demo: Die Kürzungen müssen vom Tisch!
Donnerstag
, 23. April 2015, 13.30 Uhr, Treffpunkt: Pfarrplatz Linz, Demonstration zum Landhaus (Promenade) - Veranstalter: GPA-djp. Alle Betroffenen sind dazu eingeladen.

weiter …
 
TTIP & Co: Vor dem großen Beschiss? Drucken E-Mail
Wirtschaftspolitik - Gegen Privatisierung

ImageEs zeichnet sich ab, dass Kanzler Faymann und die EU-Kommission TTIP & Co mit taktischen Winkelzügen gegen den wachsenden Bevölkerungswiderstand durchsetzen wollen. Wie können wir dem wirksam entgegentreten?

weiter …
 
TTIP und Geopolitik: Global gegen Protektionismus und staatliches Eigentum Drucken E-Mail
Wirtschaftspolitik - Gegen Privatisierung
ImageViel zu wenig beleuchtet wurden bisher die geopolitischen Hintergründe des EU/US-Freihandelsabkommens.
weiter …
 
Junckers Kuckucksei Drucken E-Mail
Wirtschaftspolitik - Gegen Privatisierung

Oh du dickes EiDie EU-Sparpolitik hat die Arbeitslosigkeit in die Höhe getrieben und die öffentlichen Haushalte, insbesondere der Gemeinden, ausgehungert. Mit dem 315 Milliarden Investitionspaket legt EU-Kommissionspräsident Jean Claude Juncker nun den öffentlichen Haushalten ein besonderes Kuckucksei: Die Finanznot soll zum Treibriemen für Privatisierung und Entmündigung durch die Hintertür werden.

weiter …
 
Angriff auf unsere Existenz Drucken E-Mail
Soziales - Gesundheit
Johannes ReiterRede von Johannes Reiter, Zentralbetriebsratsvorsitzender pro mente OÖ und Regionalausschuss-Vorsitzender GPA-djp work@social, bei der Gewerkschaftsdemonstration am 18. März 2015, vor dem Landhaus in Linz, gegen die Kürzungen im Sozialbereich. 
weiter …
 
Steuerreform von und für Nationalratsabgeordnete Drucken E-Mail
Wirtschaftspolitik - Gegen Privatisierung
wer profitiertDie Ersparnis durch die Steuerreform fällt sehr ungleich aus: Wer 1.200,- monatlich brutto verdient, dem bleiben 174 Euro im Jahr. Wer über 8.500,- verdient, darf sich über 2.141 Euro zusätzlich freuen. Doch nicht nur das: Diejenigen, die von der Steuerreform am wenigsten profitieren, werden jene sein, die von deren asozialen Folgen am massivsten betroffen sind.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 706
Home Kontakt Suche Kontakt Suche